Sonntag, 30. Oktober 2016

Monatskarte Oktober





Die Zeit vergeht wie im Flug, schon ist Ende Oktober, 

heute nacht wird die Zeit wieder auf Winter umgestellt. 
Ich würde ja gerne die Sommerzeit behalten. 

Hier kommt jetzt noch meine Monatskarte 

Oktober



Das Bild mit den Sonnenblumen habe ich irgendwo im Internet gesehen. 
Während des Stickens habe ich dann auch noch geguckt, wie die Blüten mit verschiedenen Stickarten aussehen, aber die richtige Sonnenblume gefällt mir am besten.

Für den Hintergrund habe ich mit verschiedenen Kreiden auf dem Blatt rumgemalt 
und das dann immer wieder mit einem Taschentuch verwischt.
Der Hintergrund wurde dann auf schwarzen Karton aufgeklebt, leider etwas schief. 


Aus einem Design-Papier habe ich die Blüte ausgestanzt und 
diese auf einen Rest des schwarzen Kartons aufgeklebt.
Das innere der Blüte ist mit Gelstiften ausgemalt. 
Die fertige Blüte habe ich dann mit Klebepads aufgeklebt für den 3D-Effekt.

Anschließend noch mit Gelstift das Wort Oktober 
auf die Karte geschrieben und schon war sie fertig.


Mit dieser Karte möchte ich bei der Fadengrafik-challenge 
und bei der Friendship-challenge mitmachen.
 

Kommentare:

  1. Danke für Deinen Beitrag zur aktuellen Fadengrafik-Challene.
    Noch blühen ein paar Sonnenblumen, auch wenn uns der Herbst nicht gerade mit Sonne verwöhnt.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine kreative, sonnige Herbstkarte. Einen Hintergrund mit Kreide habe ich noch nie gesehen, er wirkt sehr herbstlich und passt perfekt zu den Sonnenblumen.
    Danke für's Mitmachen bei der Fadengrafik Challenge.

    LG,
    Veronika DT

    AntwortenLöschen
  3. Deine Herbstkarte gefällt mir. Lieben Dank für Deine Teilnahme an unserer Fadengrafik Challenge.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen